<< zurück

Bookhouse Boys

Bookhouse Boys ist eigentlich eine Geheimgesellschaft, die versucht, dem omnipräsenten, abstrakten Bösen im Kult-Film «Twin Peaks» entgegenzuwirken. Die gleichnamige Band stammt aus London und steht am Anfang einer verheissungsvollen Karriere. Ihr spannender Mix aus Surf, Rockabilly und Country erinnert manchmal an Firewater, Cave oder Cramps. Mit ihrer ersten Indierockscheibe unterm Arm kommen sie exklusiv nach ‚Gampel’ um die Schweiz zu überzeugen.

00.45 - 02.00 PlayStation Stage