<< zurück

Queens of the Stone Age

«In einer Welt, die aus kurzzeitigen Explosionen und Eindrücken besteht, muss man jemanden gleich in den ersten zwei Sekunden erreichen. Man muss ihm das, was man loswerden will, direkt und unvermittelt eintrichtern», so Josh Homme, seines Zeichens Sänger, Gitarrist und Kopf der Queens of the Stone Age. Und dies gelingt QOTSA tatsächlich auch. Zwei Sekunden reichen und jedes Rockerherz ist begeistert. Die Super-Band setzt zähen Rock, komplizierte Gitarrenriffs und minimales Schlagzeugspiel. Josh Homme bezeichnet es später aufgrund des einfachen Schlagzeugs als «Robot-Rock». Queen of the Stone Age haben bislang fünf Alben und drei EPs herausgebracht. Die letzte Produktion «Era Vulgaris» stammt aus dem Jahre 2007 und war die bislang erfolgreichste: Die Scheibe schoss in Österreich, der Niederlande, Belgien, Schweden, Finnland, Norwegen, Dänemark, Australien, Neuseeland und auch der Schweiz unter die Top5. Derzeit hat Josh Homme mit Them Crooked Vultures eine andere Supergruppe am Start – schön, dass er Zeit findet für einen exklusiven Schweizer Gig.

23.15 - 00.45 Stage 1