<< zurück

Thrice

Thrice ist eine Post-Hardcore-Band aus dem amerikanischen Irvine. Obwohl Post-Hardcore vielleicht ein wenig schlecht die Band beschreibt. Auf dem 2003 Album «The Artist in the Ambulance» zeigen sich die Jungs mit ihren Melo-Hardcore-Wurzeln recht Emolastig. Auch das Nachfolge-Album «Vheissu» ist «Emo» in Reinkultur. Das Material wirkt nur auf den ersten Hör sperrig und entpuppt sich schon nach kurzer Zeit als famose Ohrwurm-Ansammlung, die es in sich hat. 2007 und 2008 konzentrieren sich die Jungs auf zwei Konzeptions-Alben: Auf «The Alchemy Index» beschäftigt sich das Quartett mit den vier Grundelementen aus der mittelalterlichen Alchemmie, Feuer, Wasser, Erde und Luft. Im Herbst 2009 erschien mit «Beggars» ihr aktuellstes Album. Mit «Beggars» ist Thrice ihr stärkstes Alben bislang gelungen. Dabei ist das Album im Prinzip eine konsequente Weiterentwicklung von «The Alchemy Index», denn hier finden sich nahezu alle Elemente aus der Vergangenheit auf einem kompakten Album vereint.

16.00 - 17.00 PlayStation Stage