<< zurück

Die Toten Hosen

Das ist unser Geburtstagsgeschenk an uns und alle ‚Gampel’-Fans. Die Toten Hosen werden 2010 zum drittenmal die Gampjer Bühne rocken. Ihre Auftritte 1994 und 2004 sind legendär. Deswegen ist die deutsche Punk/Rockband auch die Wunschband des Festivalpublikums: In den Besucherumfragen der letzten drei Jahre wünschten sich die Besucher mit sehr grossem Abstand die Toten Hosen nach ‚Gampel’. Und damit noch nicht genug: Obwohl der letzte Auftritt der Band nun auch schon über fünf Jahre zurückliegt, haftet dieser offenbar immer noch am meisten in der Erinnerung der Besucher, denn dieser Auftritt wird von den Festivalbesuchern als allerbesten in der Geschichte des Open Airs bezeichnet. Bei diesem Gig kletterte Campino auf den Scheinwerferturm, um von dort, in zehn Metern Höhe weiterzusingen. ‚Gampel’ wird 2010 das einzige Konzert der Punkband in der Schweiz bleiben.

23.30 - 01.00 Stage 1